zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Stiftung Arkadis
Aarauerstrasse 10
4600 Olten, CH
+41 62 287 00 00,
arkadis@arkadis.ch
Menu

Wohnschule

Die Wohnschule der Stiftung Arkadis ist ein Bildungsangebot für erwachsene Menschen mit einer leichten kognitiven Beeinträchtigung. Ziel der Ausbildung ist es, die Absolventinnen und Absolventen auf eine möglichst selbstbestimmte sowie ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechende Wohn- und Lebensform vorzubereiten (z. B. Bezug einer eigenen Wohnung mit oder ohne Begleitung, Wohngemeinschaft oder Aussenwohngruppe in einer Institution).

Der Unterricht findet unter der Woche an mehreren Nachmittagen statt. An den Wochenenden steht die persönliche Freizeitplanung im Zentrum. Die Schulnachmittage werden in zwei Sequenzen unterteilt. Der erste Teil beinhaltet den themenzentrierten Unterricht, in welchem es um die Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen geht, wie beispielsweise um die Freizeit­gestaltung oder um das Sozial- und Gesundheitsverhalten. Der zweite Teil des Unterrichts konzentriert sich auf die lebenspraktische Schulung. Hier wird das Gelernte in die Praxis umgesetzt und an den eigenen persönlichen Lernzielen gearbeitet. Die Ausbildung in der Wohnschule ist in der Regel auf drei Jahre festgelegt. Je nach persönlicher Entwicklung kann der Aufenthalt verkürzt oder verlängert werden. Während der Ausbildungszeit arbeiten die Teilnehmenden in einem reduzierten Arbeitspensum ausserhalb der Wohnschule.

Anfrageformular

Hier geht es zum Anfrageformular für einen Wohn- oder Arbeitsplatz.

Kontakt

Zumsteg Martin


Martin Zumsteg
Leiter Wohnschule

Telefon 062 287 72 60
E-Mail

Wohnschule
Hardfeldstrasse 33
4600 Olten